Lärmschutz muss geprüft werden!

Zusammen mit Mitarbeitern der Willicher Stadtverwaltung und Vertretern aus der Politik, wurde am 27. September die Lärmschutzwand in Wekeln begutachtet. Für die SPD waren der zuständige Wahlkreisbetreuer Johannes Hafermann sowie Lukas Maaßen in Vertretung für den SPD-Obmann im Planungsausschuss, Ulrich Bünstorf, vor Ort. In den vergangenen Monaten beschwerten sich immer …

Bericht zur Ratssitzung vom 6. September 2018

Zum ersten Mal nach der Sommerpause tagte letzte Woche der Stadtrat. Die Tagesordnung war ziemlich dünn – ein Punkt jedoch so bedeutsam, dass er uns die nächsten Jahrzehnte begleiten wird: Die Wahl eines neues Technischen Beigeordneten Die Wahlbeamten werden nach der Gemeindeordnung für acht Jahre gewählt. Ihre Spuren hinterlassen die …

Maaßen: CDU verschleppt Alleenradweg-Beleuchtung

Die von der SPD beantragte und durch die Stadtwerke finanzierbare Beleuchtung des Alleenradweges wird sowohl von der CDU als auch von Rats- und Planungsausschussmitglied Theresa Stoll unnötig verzögert. Diese immer wieder angewandte Verzögerungstaktik der CDU soll die SPD-Anträge, die in Zusammenarbeit mit Bürgern und Anwohnern der Stadt Willich ausgearbeitet worden …

Beleuchtung des Alleenradweges jetzt möglich!

Im November 2016 haben unsere Fraktionsmitglieder Barbara Wolf und Lukas Maaßen einen Prüfauftrag zur Finanzierung der Beleuchtung des Alleenradweges an die Willicher Verwaltung gestellt. Im Planungsausschuss konnten wir die übrigen Fraktionen davon überzeugen, dass die Beleuchtung des insbesondere bei Schülern beliebten Radweges sinnvoll ist. Zudem entlastet der Radweg Willich und Schiefbahn …